Angewandert am Valentinstag! YES!

Valentinstag, mega Wetter und da meine Süße eh arbeiten musste, habe ich die Zeit genutzt um: anzuwandern! Yes! 23.76 km sind es geworden, ich bin zufrieden und freue mich gleich auf weitere Touren in der Wandersaison 2019!

Viel zu erzählen gab es nicht, erstaunlich war nur, dass fast alle Autofahrer tatsächlich mal Rücksicht genommen haben. Das ist sonst doch dezent anders, muss wohl am Spirit vom Valentinstag gelegen haben ;-)

Hier nun einige Fotos von der Wanderung:

Von Hohenstein-Ernstthal am Tierheim vorbei in Richtung Langenberg (fotografiert in Richtung HOT).

Das Sammelbecken für die Feuerwehr in Langenberg am Langenberger Bach.

Die Sonne ging doch flott unter, gleich mal das Handy für paar Fotos gezückt.

Auf der Alten Bergstraße nahe dem Chursbachtal.

Ein paar Augenblicke später und der Lebensspender ward verschwunden.

Viel sieht man nicht, das Gehöft gleich beim Rastplatz (klick für Google Maps) ist seit Jahrhunderten im Besitz einer Familie.

Vorbei am Milchviehstall der Agrargenossenschaft Langenchursdorf (in Richtung Waldenburger Straße).

So, fertig – mehr Fotos waren wegen der Dunkelheit nicht drin. Hier nun ein Blick auf die Tour (oder direkt bei Runtastic).

Markus

Blogger, Naturfreund und einfach gern draußen - der ewige Widerspruch "Büro kontra Freiheit", das ist Markus ✿ シ

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.